Kontakt

Suchen

Navigation


Der Winter steht vor der Tür

Wie Sie Ihre Gartenmöbel optimal vorbereiten

Auch der schönste Altweibersommer geht einmal vorüber und ehe man sich versieht, hat der Winter mit Frost, Regen und Schnee Einzug gehalten.

Damit Ihre Gartenmöbel auch im nächsten Jahr wieder gepflegt und unbeschadet eingesetzt werden können, sollten Sie die folgenden Tipps berücksichtigen.

Putzen Sie die Möbel mit Bürste und Schwamm und verwenden Sie dazu einen Allzweckreiniger. Falls sich Moose oder Algen gebildet haben, weichen Sie diese Stellen eine Zeitlang mit Wasser ein. Vorsicht: Das Reinigen mittels Hochdruckreiniger kann je nach Material zu unerwünschten Beschädigungen führen. So können beispielsweise bei Kunststoffmöbeln feine Mikro-Risse entstehen oder bei Holzmöbeln die Oberfläche angeraut bzw. angegriffen werden.

Lagern Sie die Möbel nach der Reinigung ein. Falls Sie keinen Platz oder keine Möglichkeit haben, Ihre Balkon- und Terrassenmöbel winterfest unterzustellen, schützen Sie diese alternativ mit einer atmungsaktiven Kunststoffhülle vor Nässe und Frost. Wichtig ist, dass die Möbel trocken stehen. Damit sich unter der Hülle kein Schimmel bilden kann, lassen Sie einen kleinen Lüftungsspalt vom Boden aus stehen. Achten Sie darauf, dass auch die Möbelfüße trocken stehen, damit keine Feuchtigkeit in das Material ziehen kann.

Sonnenschirme, Polster und sonstiges Zubehör aus Stoff müssen in jedem Fall trocken und geschützt im Haus überwintern. Bei Pavillons empfehlen wir, diesen entweder abzubauen oder aber zumindest die Seitenteile und den Dachbezug abzunehmen.

Ölen, streichen oder lackieren Sie Ihre Gartenmöbel nicht mehr im Winter, sondern besser im Frühjahr vor der ersten Nutzung, damit diese wieder vorzeigbar und gepflegt zum Einsatz kommen können.

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Produkten zur Möbelerhaltung, zum Möbelschutz und zur Aufbewahrung an. Schauen Sie doch einfach mal hier in unsere Warengruppen mit Kissenboxen, Pflegemitteln und Schutzhüllen.

Weitere Pflegehinweise zu den verschiedenen Gartenmöbel-Materialien
können Sie hier nachlesen:

Bei Fragen zu diesem Thema nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gern.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button