Kontakt

Suchen

Navigation


Versickerung

Eine Möglichkeit, um unerwünschtes Stauwasser zu beseitigen, ist die Versickerung. Dabei wird überschüssiges Wasser gleichmäßig an untere Bodenschichten abgegeben.

Mögliche Techniken sind Sickerrohre, Sickerschächte, Versickerungsblöcke und Mulden-Rigolen.

Sickerrohre

Sickerrohre geben über kleine Löcher oder Schlitze gleichmäßig Wasser an den Boden ab.

Sie sind in verschiedenen genormten Größen erhältlich. Sickerrohre müssen besonders stabil und langlebig sein. Die geläufigsten Materialien sind Kunststoff oder auch Zement und Steinzeug.

Die Oberflächen der Rohre können sowohl gewellt wie auch glatt sein.

Fragen Sie nach und erfahren Sie mehr!

Sickerschächte

Ein Sickerschacht ist ein großer Behälter, der über Schlitze und Löcher überflüssiges Regenwasser gleichmäßig an den Untergrund abgibt. Bei dem Einbau muss um den Sickerschacht eine Kiesschicht, die mit einem Filterflies von dem Erdreich getrennt ist, eingefügt werden.

Auch der Standort muss genau geplant werden. Es muss ein gewisser Abstand zum Haus und zum Grundwasser eingehalten werden.

In manchen Regionen sind auch Genehmigungen erforderlich und es müssen gewisse Vorschriften eingehalten werden.

Hier gilt es, sich genau zu informieren!

Versickerungsblöcke

Versickerungsblöcke können alternativ zu Rigolen eingesetzt werden.

Sie ermöglichen aufgrund ihres geringen Gewichtes eine besonders einfache Installation. Versickerungsblöcke können ohne zusätzlichen Kies im Erdreich platziert werden.

Zusätzlich bieten sie ein besonders großes Speichervolumen bei geringer Größe. Dadurch können sie besonders gut an schwer zugänglichen Standorten platziert werden.

Treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

Mulden-Rigolen

Das Mulden-Rigolen-System dient der naturnahen Versickerung von Regenwasser.

Es wird in der Mulde, einer Vertiefung im Boden, Regenwasser gesammelt, welches durch eine Schicht Mutterboden in die unterirdisch platzierte Rigole fließt. Dabei findet eine natürliche Reinigung des Wassers statt. Die Rigole ist ein mit Filtervlies ummantelter Kieskörper, der das Wasser gleichmäßig an die Umgebung abgibt.

Auch eine Verbindung mehrerer Rigolen durch ein Rohrsystem ist möglich.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button